Musiktherapie

Info - FAQ

Was ist Musiktherapie?

Musiktherapie beginnt da, wo meine Worte den anderen nicht mehr erreichen.
Musiktherapie lässt das Herz fühlen, was der Kopf nicht denken kann.
Sie ist eine Hilfe auf dem Weg zu lebendigem Kontakt mit anderen.
Musiktherapie bringt mich wieder in Resonanz mit vergessenen Gefühlen.
Musiktherapie erleichtert mir das Türeöffnen meiner "Dunkelkammern".
Musiktherapie ermöglicht mir, innere Bilder des Erlebens auszudrücken.

Für wen eignet sich Musiktherapie?

Musiktherapie macht keinen Unterschied zwischen Alt und Jung.
Musiktherapie lässt überaktive Kinder wieder spüren, was ihnen wirklich wichtig ist.
Musiktherapie macht aus eingefahrenen Ehepartnern wieder frisch Verliebte.
Der Musiktherapie ist es nicht wichtig, ob Du ein Instrument gut spielen kannst oder nicht.
Musiktherapie zeigt großes Mitgefühl für Menschen in festgefahrenen Verhaltensmustern.
Musiktherapie kann Menschen spontan helfen in momentanen Konfliktsituationen.
Musiktherapie bringt immer neue Impulse für Wege ´raus aus der Sackgasse.
Musiktherapie hilft, Ziele umsetzen zu können.
Musiktherapie ist nicht nur Künstlern vorbehalten.

Wie funktioniert Musiktherapie?

Musiktherapie stellt Dir Klanginstrumente zur Verfügung. (keine Vorkenntnisse nötig)          
Musiktherapie lädt Dich ein, Deine Empfindungen zum Klingen zu bringen.          
Musiktherapie arbeitet mit Leib und Seele. Sie lädt zum ERLEBEN ein.
Musiktherapie kann manchmal grausam ehrlich sein.
Musiktherapie ist klientenkompetent.
Musiktherapie macht keinen Halt vor Tabu-Themen.
Der Musiktherapie ist es egal, ob Dein Ton ´richtig klingt´ oder nicht.
Musiktherapie bietet Raum für erlebnisöffnende neue Wege und Ausschöpfen von Potentialen.

Gibt es Voraussetzungen in der Musiktherapie?

Musiktherapie braucht manchmal ein bisschen Zeit und Geduld                  
Musiktherapie macht mehr Spass, wenn Du auch mal an Wunder glaubst.          
Musiktherapie lädt Dich ein, Dich ihr mit Deinem ´Ver-rücktsein´ zu zumuten.              
Musiktherapie wünscht sich eine offene Haltung gegenüber schnellen Veränderungen.

Was macht die Musiktherapeutin mit mir?

Die Musiktherapeutin gibt die Möglichkeit Verbindungen zu schaffen, über Musik und Sprache.
Die Musiktherapeutin begleitet Dich mit ihrer Resonanz.
Die Musiktherapeutin gibt Hilfen zur Selbsthilfe. Sie erinnert an Deine Ressourcen.
Die Musiktherapeutin bietet erlebnisöffnende Einheiten an, Neues auszuprobieren.
Die Musiktherapeutin gibt Raum für Gespräche und Reflektieren des Erlebens.
Die Musiktherapeutin lädt ein zum non-verbalen Ausdruck.
Die Musiktherapeutin dient Dir als Spiegel und als einfühlsamer Gegenüber.

Studio für Gesang und Musiktherapie