Optimieren der Sprechstimme / Rhetorik

Vorhang auf, Sie sind dran! Die ersten fünf Minuten entscheiden! Sie stehen vor einer Gruppe von aufmerksamen Zuhörern, gut vorbereitet und dennoch beginnt Ihre Stimme zu zittern. Wer kennt das nicht? In meinem Gesangsunterricht haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, Ihr Auftreten besser einschätzen zu können, bekommen mit was Sie während Ihres Vortrages überhaupt fühlen und wie Sie tatsächlich auf andere wirken. Ich lade Sie ein zum Sich-Ausprobieren, sich Präsentieren mit all Ihren Schwächen und Kostbarkeiten. Sie werden hinfallen und wieder aufstehen, Sie werden vor Publikum so singen oder reden lernen, wie es wahrhaftig und kraftvoll aus Ihnen herausströmt. Erfahren Sie, wie es sich anfühlt mit Ihrer Stimme glaubwürdig, kompetent und souverän zu punkten!

Laut Wikipedia ist Rhetorik die Kunst der Rede und sie war schon in der griechischen Antike als Disziplin bekannt und spielte insbesondere in meinungsbildenden Prozessen eine herausragende Rolle. Die Aufgabe der Rede ist es, den Zuhörer von einer Aussage zu überzeugen oder zu einer bestimmten Handlung zu bewegen. Lassen Sie sich ein auf ein perfektes Stimmtraining für Ihre nächste Rede.

Ich war 4 Jahre Mitglied bei den Freiburger „Toastmastern“, habe bei sogenannten „Speech Contests“ – also Redewettbewerben – mitgemacht und gebe diese Erfahrungen und das Erlernte gerne weiter:

Und sollten Sie sich anfangs schwer tun mit den Übungen, gibt es aus den Bereichen Musiktherapie und Meditation immer eine Menge Hilfen, seine Nervosität, Lampenfieber oder feuchte Hände abzubauen. Sie werden sich in Ihrer neuen Performance nicht wiedererkennen.

Zurück

Studio für Gesang und Musiktherapie