Meditieren lernen im Urlaub

von

„Sei Du selbst…“, wie einfach gesagt. Aber was ist denn das größte Hindernis, das dem Erfahren dieser Realität im Wege steht?
Identifikation mit Deinem Verstand! Dadurch werden Gedanken zwanghaft. Die Unfähigkeit, das Denken anzuhalten, ist eine schlimme Krankheit, aber wir sehen das nicht so. Wir halten es für normal, weil fast jeder darunter leidet. Der unaufhörliche geistige Lärm hindert Dich daran, den Raum innerer Stille zu finden, der vom Sein untrennbar ist. Er erschafft außerdem ein falsches verstand-geborenes Selbst, das einen Schatten von Angst und Leiden wirft. Das falsche unglückliche Selbst, das in der Identifikation mit dem Verstand begründet ist, lebt von der Zeit. Es weiß genau, dass der gegenwärtige Moment seinen eigenen Tod bedeutet und fühlt sich natürlich von ihm bedroht. Es wird alles tun, um Dich aus ihm herauszuholen. Es wird versuchen, Dich in der Zeit gefangen zu halten. Jeder der mit seinem Verstand identifiziert ist statt mit seiner wahren Stärke, dem tieferen im Sein verankerten Selbst, wird die Angst als ständigen Begleiter haben. (Autor: Eckhart Tolle)

In meiner Arbeit als Gesangslehrerin und Musiktherapeutin hat sich über die Jahrzehnte der Bereich Meditation immer mehr zu einem der Hauptangebote in meiner Arbeit entwickelt, sowohl während des Gesangsunterrichts mit einzelnen Schülern wie auch auf den Reisen „Meditation und Urlaub“ oder „Meditation und Gesang“ im Kloster. Da diese Projekte etwas aufwendiger zu gestalten sind, arbeite ich mit dem großen Reiseanbieter SKR zusammen, der seinen Hauptsitz in Köln hat. Alle Infos zu den ca. 12 Wochenreisen Gesang und Meditation finden Sie Hier.
Ist Meditation für jedermann/frau erlernbar? Und was kann ich mir nun unter Meditation vorstellen?

Hier noch mal alle Wochenreisen „Gesang und Meditation“ 2022 mit SKR Köln im Überblick:

https://www.gesang-freiburg-vita.de/wochenreisen-gesang.html

Ich freue mich über jede/n, der/die sich mit mir auf diese wunderbare Reise begibt - im Innen wie im Außen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.