Herbst-Klang-Singen

Was erwartet Dich?

Wir beflügeln Stimme, Körper und Seele über:
-   Das Erspüren der Töne in unseren Körpern
-   über unsere klingenden Fantasiesprachen
-   über inspirierende „Wachmach-Übungen“
Wir machen:
-   Ungelebtes in uns wieder hörbar
-   aus unseren Körpern ein ganzes Orchester
Wir genießen:
-   spielerisch unsere Mimik, Stimmklang und Körpersprache
-   Vielklang und Stimmenreichtum
-   stimmliches Austoben über musikalische Ausflüge
….. und wir spielen mit Tönen und lernen mit dem Körper Musik zu hören. Ja, das geht alles, auch ohne Noten. Wir werden ganz einfach zu singen anfangen und nicht mehr aufhören ….
Was die Wissenschaft herausgefunden hat (für den Zweifler in uns):
Singen macht glücklich, empathischer, angstfrei und sozial kompetenter. Das Singen fördert die Intelligenz, macht attraktiv, man wird emotional ausgeglichener. Beim Singen werden Glückshormone ausgeschüttet und es stärkt das Immunsystem. Singen macht stark und selbstbewusst. Singen ist einfach sexy.

Lernen Sie die Stimme, die direkt an unseren Atem angebunden ist, als unglaublichen „Wegbereiter“ in die Meditation kennen; reisen Sie in Ihr Inneres!
Es gibt unzählige Techniken, die einen Weg in die Meditation versprechen, aber kaum eine ist uns so nah wie die eigene Stimme.
Teilen Sie mit mir Stimmfülle und Reichtum anhand ausgewählter Gesangs- und Atemtechniken -
mit bewegenden Liedern aus verschiedenen Traditionen zur Gitarrenbegleitung.
Wir singen uns frei – Meditation wird möglich.

10 Abende (durchgehend); ein später Einstieg ist möglich, wenn noch Platz ist.

Jeden Mittwoch von 19:00 - 20:30 Uhr
vom 19.10.-14.12.2022

Kursbeitrag: € 120,-- (Ermäßigung möglich)

Bitte vorher anmelden.

Zurück