Singen macht glücklich – immer!

von Frank Schwarzwald (Kommentare: 0)

Es gibt ein Leben mit Corona in unserem Alltag. Zur Zeit erfahren wir in den Medien gerade die widersprüchlichsten Meinungen, Reportagen und Reaktionen auf diesen Virus Corona - einem Virus, der die große Masse der Erkrankten nur mit einem leichten Krankheitsverlauf trifft (s. dazu die RKI-Berichte). Meine Meinung dazu lasse ich jetzt mal Außen vor.

Aber eine mögliche Form unseres Verhaltens ist gerade EXTREM wichtig für uns und es ist mir ein großes Anliegen, sie hier mit Euch zu teilen:

Lasst uns fokussieren auf eine gute Zukunft, auf ein kreatives Miteinander, auf positive Gedanken an den morgigen Tag.

Lasst uns die inneren Saiten in unseren Körpern täglich zum Schwingen bringen mit Liedern egal welcher Branche…Rock, Pop, Mantren, Klassisches. Singen wirkt sich immer positiv auf das Immunsystem und auf die Psyche aus, auch wenn man alleine singt.

Lasst uns nicht nur im Außen ruhiger werden (leere Strassen), sondern auch in unserem Innern, sodass wir unsere Herzen fühlen können und auch das, um was es im Leben wirklich geht.

Lasst uns zusammen meditieren und damit unserer wunderschönen Erde wieder die nötige Aufmerksamkeit geben, die sie braucht, um uns ALLE zu nähren.

Der Onlineunterricht Gesang findet ja schon über das Zoom-Portal statt. Weitere Möglichkeiten folgen demnächst - aktive wie passive Meditationen, damit dieser Frühling seine gebührende Wertschätzung erhält.

Am 5. April 2020 findet um 4:45 h MEZ eine Massenmeditation weltweit statt, um uns gemeinsam gegenseitig zu erinnern, um gemeinsam zu spüren, wie wichtig uns dieser Planet wirklich ist. Diese Uhrzeit ist in mehrerlei Hinsicht ein extrem guter Zeitpunkt, unsere Herzen wieder zu öffnen für all das Schöne in dieser Welt.

Seid mit dabei.
Mit stimmigen Grüßen von Vita

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Studio für Gesang und Musiktherapie