Lax Vox – Eine Soforthilfe bei Stimmproblemen!

von Frank Schwarzwald (Kommentare: 0)

Sie haben eine leichte Erkältung … Ihre Stimme klingt heute Morgen belegt und Sie haben noch den ganzen Tag vor sich mit Vorträgen, Lehrtätigkeit oder längeren Meetings?

Wer kennt das nicht? Und wie oft hat man sich schon durch solch einen Tag gequält? Ja, das ist unangenehm.
Aber man kann sich Erleichterung schaffen mit der folgenden Erfindung einer finnischen Logopädin: Dem Lax Vox.

Die Anwendung ist sehr einfach, Du brauchst nur einen breiten Silikon-Schlauch (Desinfizieren mit heißem Wasser ist möglich) und eine Flasche fast halb voll mit Wasser.

Du setzt den Schlauch an wie beim Limonadetrinken und bläst ein langes uuuuuuh in den Schlauch hinein sodass das Wasser ordentlich bubbelt. Fertig. Dazu kannst Du noch kleine Übungen machen mit verschiedenen Vokalen, kleinen Stimm-Slides oder einfach laut und leise bubbeln.

Hier ein anschauliches Profi-Video einer Sängerin und Stimmtherapeutin:
https://www.youtube.com/watch?v=G99vUUjEKZI

Und nun wünsche ich Euch allen ganz viel Spaß beim Ausprobieren!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Studio für Gesang und Musiktherapie